Biopotentialektroden und Zubehör
für die Neurophysiologische Elektrodiagnostik

Datenschutzerklärung

Unser Unternehmen verpflichtet sich zur Einhaltung der Regeln des Datenschutzes. Mit dieser Erklärung legen wir dar, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und verwenden. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit auf den aktuellen Stand anzupassen.


Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
Burkhard Lazina, Forstweg 14, 23714 Malente
Tel. 04523-9846810, Fax 04523-9846811
E-Mail: admin@Lazina.com


Unsere Homepage dient Informationszwecken und ist daher ohne Angabe personenbezogener Daten einzusehen. Ein Bestellvorgang (Webshop), oder ein Kontaktformular direkt über unsere Homepage ist derzeit noch nicht vorgesehen. Es werden bei jedem Besuch unserer Homepage allgemeine Daten und Informationen erfasst, die dann in sogenannten„Logfiles“ des Servers gespeichert werden, hierbei handelt es sich um die Zahl der Seitenaufrufe, Browserarten, das verwendete Betriebssystem, Dauer des Zugriffes, Suchmaschinen Robots, Diese Daten sind allgemeiner Natur und dienen der Statistik. Es kann kein Rückschluss auf eine bestimmte Person gezogen werden. IP Adressen werden anonymisiert


Cookies
Beim Besuch unserer Webseite nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Kennungen, die ein Server auf dem Endgerät, mit dem Sie auf unsere Webseite zugreifen speichert. Sie enthalten Informationen, die bei einem Zugriff auf unsere Dienste abgerufen werden können und so eine effizientere und bessere Nutzung unserer Angebote ermöglichen. Wir setzen permanente und sogenannte Session Cookies ein. Session Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis sie zur Erreichung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden. Cookies werden verwendet, um statistische Werte zu unserem Webangebot, beispielsweise über die Anzahl der Besucher, zu erheben. Sie können die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.


Google Analytics
Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc. Der Zweck ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports zusammenzustellen. Google Analytics setzt ein Cookie in Ihrem Browser. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Es werden keine personenbezogenen Daten an Google übermittelt. Die IP-Adresse wird erst nach Anonymisierung an Google weitergeleitet. Es besteht die Möglichkeit, einer Erfassung und Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wenn Sie uns kontaktieren, werden im Rahmen des Bestellvorganges, oder Ihrer Anfrage persönliche Daten, welche für die Abwicklung des Geschäftsvorganges erforderlich sind erhoben und gespeichert. Die Daten dienen der ordnungsgemäßen Abwicklung Ihrer Bestellungen und Ihrer Nachfragen zu bereits erfolgten Lieferungen sowie deren im Geschäftsbetrieb üblichen Verarbeitung und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen. Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister,  Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung. Aus anderen Gründen werden Ihre personenbezogenen Daten nur bei Gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen, oder Verpflichtungen zur Verfügung gestellt. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können Sie von uns Werbung per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.


Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.


Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.